31/07/2021 19:30Uhr

Performance von Hanne Lippard in der Berlinischen Galerie // Kuratorengespräch

Am Samstag, den 31. Juli 2021 besuchen wir gemeinsam mit euch die Performance Little Lamp von Hanne Lippard, die im Rahmen des Projekts „Park Platz“ in der Berlinischen Galerie stattfindet.
Wir haben das große Glück, nach der Performance mit dem Kurator Nuno de Brito Rocha ins Gespräch zu kommen und noch mehr über das künstlerische und interaktive Programm der Berlinischen Galerie zu erfahren.
Die performativen Arbeiten in Hanne Lippards sprachbasierter Kunstpraxis verweisen oft auf die Bedeutung des Zuhörens und von Zusammenkunft. Das alltägliche Leben wird durch Sprache, Rhythmus und kluge Wortspiele aufgegriffen. In Little Lamp führt Lippard auf intime Weise kurze Erinnerungsgeschichten an vergessene Gefühle oder Erfahrungen wie Reisen, Bewegungen, Begegnungen, Einsamkeit und Formen des Kontakts vor. Die Performance findet in englischer Sprache statt.
Mit „Park Platz“ bespielt die Berlinische Galerie während der Sommermonate den Außenraum des Museums. Ein temporärer Pavillon des Architekturbüros c/o now und ortsspezifische Arbeiten internationaler zeitgenössischer Künstler:innen aus Berlin (Zuzanna Czebatul, Lucas Odahara, Marinella Senatore, Przemek Pyszczek, Daniel Lie, c/o now, Liz Rosenfeld, Raul Walch) verwandeln den Parkplatz des Museums zu einem urbanen Treffpunkt. Es entsteht ein öffentlicher Schauplatz, der Ausstellungsfläche und ein Ort für kollektive Aktionen, Performances, Gespräche, Video-Screenings und Workshops sein wird, aber auch zu gemeinsamen Koch-Sessions und zum sommerlichen Verweilen einlädt.
**Falls die Veranstaltung kurzfristig wegen schlechten Wetters abgesagt werden muss, werden wir euch rechtzeitig informieren.*

Park Platz, Berlinische Galerie, Foto: © Sandy Volz

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Wieviel: 0 Euro für Mitglieder, 3 Euro für Nicht-Mitglieder
Ansprechperson vor Ort: Verena
Anmeldungen an: anmeldung@jungemeister.net

 

Foto: Hanne Lippard, ars viva 2016, Städtische Galerie, Karlsruhe, 2015, Foto: © ONUK

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: API-Anfragen sind für dieses Konto verzögert. Neue Beiträge werden nicht abgerufen.

Es gibt möglicherweise ein Problem mit dem Instagram Access Token, den du benutzt. Unter Umständen ist auch dein Server aktuell nicht in der Lage, sich zu Instagram zu verbinden.