14/12/2021 05:00Uhr

Kuratorinnenführung durch „Songs of the Sky. Photography & the Cloud” im c/o Berlin

Liebe Kunstfreund:innen,

als letzte Veranstaltung dieses Jahres möchten wir euch ein ganz besonderes Geschenk machen. Zum diesjährigen Christmas-Special laden wir euch am Dienstag, den 14.12.2021 um 17 Uhr ins c/o Berlin ein, wo wir mit einer exklusiven Kuratorinnenführung von Dr. Kathrin Schönegg durch die neue Ausstellung Songs of the Sky. Photography & the Cloud gehen. Wer Lust und Zeit hat (und wenn die Pandemie-Regen es erlauben), kann danach gemütlich mit uns bei einem Glühwein-Get-Together auf das scheidende Jahr anstoßen.

Welches Motiv verbindet ihr mit der „Wolke“ – Flüchtige Figurenformation im Himmel, Orakel und Botin der Zukunft oder doch die „Cloud“ als Internettechnologie?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich die Gruppenausstellung Songs of the Sky. Photography & the Cloud. Bereits Alfred Stieglitz nahm 1922 seine Wolkenaufnahmen zum Anlass, das Medium der Fotografie von der Wirklichkeit in die Abstraktion zu führen. Heute erstellt das Künstlerduo Shinseungback Kimyonghun algorithmus-gesteuerte Wolkenfotografien mithilfe einer Gesichtserkennungssoftware und Louis Henderson befasst sich mit der Auswertung und Nutzung unserer Cloud-Daten durch kommerziell agierende Unternehmen.

Diese und weitere Positionen von Claudia Angelmaier, Sylvia Ballhause, Marie Clerel, Raphaël Dallaporta, Fragmentin, Noémie Goudal, Internationales Meteorologisches Komitee, Noa Jansma, Stefan Karrer, Almut Linde, NASA, Observatoire de Juvisy, Lisa Oppenheim, Trevor Paglen, Meghann Riepenhoff, Simon Roberts, Evan Roth, Mario Santamaría, Adrian Sauer, Andy Sewell, Louis Vignes & Charles Nègre erwarten uns in der Ausstellung.

Wir wollen gemeinsam mit euch über die „Wolke“ als Metapher der Gegenwart ins Gespräch kommen und über den Wandel der Fotografie im digitalen Zeitalter nachdenken.

 

Fotocredit: Shinseungback Kimyonghung,Cloud Face, 2012 © the artists

Was: Kuratorinnenführung durch „Songs of the Sky. Photography & the Cloud” im c/o Berlin

Wann: Dienstag, 14. Dezember 2021, Treffpunkt um 17:00 Uhr

Wieviel: 0 Euro für Mitglieder, 3 Euro für Nicht-Mitglieder

Bitte beachten: Es gilt die 2G-Regel sowie eine FFP2-Maskenpflicht.

Ansprechpartnerin vor Ort: Juschka
Anmeldungen an: anmeldung@jungemeister.net