06/12/2021 16:15Uhr

Kuratorinnenführung durch “Anna Dorothea Therbusch” in der Gemäldegalerie

Liebe Kunstfans,

eigentlich der zeitgenössischen Kunst verschrieben, wagen die Jungen Meister:innen kommendenMontag einen – wie wir finden sehr lohnenswerten – Exkurs ins 18. Jahrhundert: Die Kuratorin Nuria Jetter gibt uns eine exklusive Führung durch die bald eröffnende Ausstellung „Anna Dorothea Therbusch“ in der Gemäldegalerie.

Die Berliner Malerin Anna Dorothea Therbusch (1721–1782) ist manchen von euch vielleicht bekannt durch die große Ausstellung „Kampf um Sichtbarkeit“, die 2019 in der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel zu sehen war. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Aufnahme von Frauen an der Berliner Kunstakademie widmete sich das Museum den nur sehr rar gesäten weiblichen Künstlerinnen ihrer Sammlung und beleuchtete ihre Biografien und Arbeitsumstände. Therbusch war eine jener Künstlerinnen, die es allen Widrigkeiten zum Trotz geschafft haben, ihre Leidenschaft des Malens auszuleben und in der Kunstöffentlichkeit Fuß zu fassen.

Trotzdem ist Therbusch im Laufe der Jahrhunderte in Vergessenheit geraten. Anlässlich des 300. Jahrestages ihres Geburtstages widmet die Gemäldegalerie ihr nun als einer der bedeutendsten Künstlerinnen des 18. Jahrhunderts und Vorreiterin der Emanzipation eine Einzelausstellung mit Werken aus den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin. Ergänzt durch Referenzwerke von Zeitgenoss:innen ergibt sich ein repräsentatives Bild des Schaffens und beruflichen Netzwerks von Therbusch sowie ihrer Zeit.

 

 

Abbildung: Anna Dorothea Therbusch, Porträt der Henriette Herz (Detail), 1778, © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Was: Kuratorinnenführung durch “Anna Dorothea Therbusch” in der Gemäldegalerie

Wann: Montag, 6. Dezember 2021, Treffpunkt um 16:15 Uhr, Dauer der Führung ist ca. 1 Stunde

Wieviel: 0 Euro für Mitglieder, 3 Euro für Nicht-Mitglieder

Bitte beachten: Es gilt die 2G-Regel sowie eine FFP2-Maskenpflicht.

Ansprechpartnerin vor Ort: Anna
Anmeldungen an: anmeldung@jungemeister.net