29/02/2020 16:00Uhr

Gespräch mit Yvon Chabrowski im KINDL – Zentrum für Zeitgenössische Kunst

Am 22. Februar 2020 eröffnete im KINDL – Zentrum für Zeitgenössische Kunst die Gruppenausstellung How beautiful you are! In Kooperation mit dem Kosmetiksalon Babette zeigt die Netzwerkausstellung künstlerische Positionen, die sich mit Konzeptionen von Schönheit im Kontext der Kunstwelt auseinandersetzen. Indem die Ausstellung von “Schönheit als wertender Kategorie” abrückt, eröffnet sie neue Perspektiven darauf, was Schönheit innerhalb des Kunstbetriebes bedeuten kann.

Eine der vertretenen Künstlerinnen ist Yvon Chabrowski, deren Arbeit im Februar 2020 im Rahmen ihrer Einzelausstellung in der Kleinen Humboldt Galerie zu sehen war. Zusammen mit Yvon Chabrowski besuchten wir am Samstag, den 29. Februar 2020 die Ausstellung im KINDL und erfuhren mehr über ihre in der Ausstellung präsentierte Videoskulptur, die künstlerische Arbeitsweise der Künstlerin sowie über das Verhältnis von Körper und Bild, von Kunst und Gesellschaft sowie von Künstler:in und Politik.

In den Medien Video, Fotografie, Skulptur und Performance setzt sich Yvon Chabrowski unter anderem mit Körperlichkeit, Bewegung sowie Mechanismen der Bildverfremdung auseinander.

Die Künstlerin studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Timm Rautert und Florian Ebner. Ihr Meisterschülerinnenstudium absolvierte sie bei Peter Piller. 2019 war Yvon Chabrowski Stipendiatin im Schleswig-Holstein-Haus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Aktuell ist sie Artist in Residence der Innogy Stiftung. Chabrowskis Arbeiten wurden in internationalen Ausstellungen unter anderem im Museum Arnhem, im Kunstmuseum Lichtenstein und in der Weserburg Bremen gezeigt. Aktuell zeigt die Kunsthalle Rostock mit der Einzelausstellung Bodies and Values vier Videoskulpturen von Yvon Chabrowski, die das Verhältnis des Körpers zu Monitoren diskutieren. Den Katalog zur Ausstellung gibt es hier.

Foto: Yvon Chabrowski, SCREEN, 2017, one channel video installation, HD-loop, 56:00 min, color, sound, 92 cm x 55 cm, life-size on a free hanging 40 inch monitor. © Yvon Chabrowski.

Wieviel: 0 Euro für Mitglieder, 3 Euro für Nicht-Mitglieder
Ansprechpartnerin vor Ort: Isabel
Maximale Teilnehmer*innenanzahl: 15
Anmeldungen an: anmeldung@jungemeister.net

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.