06/09/2018 18:30Uhr

10. Berlin Biennale | Führung

Bevor sich die 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst dem Ende zu neigte, statteten wir ihr mit euch einen Besuch ab. Am Donnerstag, den 6. September 2019 führte uns Laura Schleussner, Leiterin der Publikationsabteilung, durch die Ausstellungen in der Akademie der Künste und am ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik.

Unter dem Titel We Don’t Need Another Hero versammelten die Kuratorin Gabi Ngcobo und ihr Team insgesamt 46 künstlerische Positionen, die sich in unterschiedlichsten Medien mit Themen wie Rassismus, Black Empowerment und Post-Kolonialismus auseinandersetzten. In fünf Ausstellungsorten reflektierte die 10. Ausgabe der internationalen Großausstellung die eurozentrische, patriarchal geprägte Kunstwelt, wobei sie nach Angaben der Kurator*innen „keine kohärente Interpretation von Geschichte(n) oder Gegenwart liefert. Sie erkundet vielmehr das politische Potenzial von Strategien der Selbsterhaltung.“

Foto: © 10th Berlin Biennale for Contemporary Art.

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.