13/02/2020 18:00-20:00Uhr

Auktionshaus Villa Grisebach | Führung

Let’s talk about business …

… und verborgene Kunstschätze. Dafür besuchten wir zusammen mit Euch am 13. Februar 2020 die Villa Grisebach, um einen Blick hinter die Kulissen eines der führenden Auktionshäuser in Europa zu werfen.  

Wie versteigert man erfolgreich zeitgenössische Kunst? Lassen sich aktuell bestimmte Trends im Kunstmarkt verfolgen? Und wer setzt eigentlich den Schätzpreis fest? Darüber, sowie über die Herausforderungen und Highlights der letzten Herbstauktionen 2019 sprachen wir mit Diandra Donecker, eine der Partner der Villa Grisebach und Expertin für Photographie, sowie mit Sarah Miltenberger, Expertin für zeitgenössische Kunst. 

Zwischen zwei Auktionen wird die Villa Grisebach stets zu einem temporären Museumsraum. Wir haben uns sehr gefreut, eine Führung durch die Villa Grisebach zu bekommen und mehr über die Geschichte des Unternehmens, des Gebäudes und der einzelnen künstlerischen Arbeiten zu erfahren.

Foto: © Villa Grisebach

Wo: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Wieviel: 0 Euro für Mitglieder, 3 Euro für Nicht-Mitglieder
Ansprechpartner vor Ort: Gjorgi
Maximale Teilnehmer*innenanzahl: 15
Anmeldungen bitte an: anmeldung@jungemeister.net