20/10/2019 07:30-19:30Uhr

Mitgliederfahrt | Weimar

Einmal jährlich organisieren wir Junge Meister*innen eine Mitgliederfahrt, im Rahmen derer wir Kunst und Kultur außerhalb Berlins erkunden. Wien war 2018 unser Ziel, 2019 zog es uns nach Thüringen in das schöne Weimar! 

In dieser Stadt gründete Walter Gropius vor 100 Jahren jene Kunstschule, die heute maßgeblich unser Bild von Architektur, Kunst und Design des 20. Jahrhunderts prägt. 

Auf unserem Tagestrip nach Weimar bekamen wir diesmal eine auf das Thema Bauhaus zugeschnittene Führung durch die Stadt, in der wir einiges über die Lebensstationen der Bauhaus-Protagonist*innen erfahren und neben dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar auch bei der Großherzoglichen-Sächsischen Kunstgewerbeschule sowie dem Tempelherrenhaus Station machten. 

Nicht fehlen durfte natürlich der Besuch des 2019 eröffneten Bauhaus-Museums, in dem wir noch tiefer in die Thematik eintauchten und im Rahmen einer Führung die Schlüsselobjekte der Sammlung genau unter die Lupe nahmen.

Zum Abschluss besuchten wir die Galerie Eigenheim

Foto: Blick hinauf an der Fassade des Bauhaus-Museums Weimar, © Alexander Burzik, Klassik Stiftung Weimar.