24/10/2015 15:00Uhr

Keithstraße | Galerienrundgang

Kurz vor Beginn des Wintersemesters besuchten wir am 24. Oktober 2015 mit euch drei Galerien in der Keithstraße. Abseits der bereits etablierten Adressen hat sich hier in den letzten Jahren ein neuer Standort für Galerien und Projekträume entwickelt.

Between Bridges ist die Galerie von Wolfgang Tillmans, die zusammen mit dem renommierten Fotografen (u.a. Turner Prize) von London nach Berlin gezogen ist. Er versteht ihn als eine Erweiterung seiner künstlerischen Praxis, das Ausstellungsprogramm ist daher stark durch sie geprägt.

Anja Henckel und Nadim Samman bieten mit Import Projects Künstler*innen einen Raum, die sich mit dem Einfluss neuer Technologien auf Politik, Gesellschaft und persönlicher Identität auseinandersetzen.

Silberkuppe ist ein von Dominic Eichler und Michael Ziegler gegründeter Projektraum, gleichzeitig aber vor allem auch eine kuratorische Initiative ohne festen Standort, eine umherziehende Plattform für Konzeptkünstler*innen aus aller Welt.