03/07/2018 00:00Uhr

Kleine Humboldt Galerie | Kurator*innenführung

Nach einem spannenden Besuch der Kleinen Humboldt Galerie im Sommer 2017,  besuchten wir mit euch am Dienstag, den 03. Juli 2018, die Ausstellung [HIER KÖNNTE IHR TITEL STEHEN] und sind nicht nur mit der Künstlerin Britta Lumer und einer der Kuratorinnen ins Gespräch gekommen, sondern konnten an dem Erfolg der Ausstellung aktiv mitwirken.

Unter dem Titel [HIER KÖNNTE IHR TITEL STEHEN] wird der Ausstellungsraum für 4 Wochen zum Atelier, in dem Besucher*innen den Entstehungsprozess der künstlerischen Arbeiten von Helena Hladilová, Anouk Kruithof, Britta Lumer und Zorka Wollny mitverfolgen können, bevor deren fertige Arbeiten für zwei Wochen präsentiert werden. Das Konzept der Ausstellung basiert auf dem Prinzip der Partizipation, so suggeriert bereits der Titel, dass Besucher*innen keineswegs eine passive Betrachter*innenrolle einnehmen sollen, sondern vielmehr eingeladen werden, die Ausstellung aktiv in Form von Texten und eigenen Führungen mitzugestalten.

Foto: © Kleine Humboldt Galerie.