14/03/2014 17:00Uhr

Berlinische Galerie | Kuratorenführung

Am Freitag, den 14. April 2014 lud uns Elena von Jung und Artig zu einer Führung mit dem Direktor der Berlinischen Galerie Herrn Dr. Köhler ein. Herr Köhler führte uns durch die Ausstellung This sweetness outside of time von Dorothy Iannone.

In der Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nimmt die US-Amerikanerin Dorothy Iannone eine besondere Stellung ein. Sie vereinigt in ihrem Werk Malerei und Bilderzählung, autobiografisches Schreiben und Filmen. Seit den 1960er Jahren gilt sie als eine Pionierin im Kampf gegen Zensur, für freie Liebe und weibliche Sexualität. Die Retrospektive bildet die Intermedialität und radikale Subjektivität dieses einzigartigen künstlerischen Lebenswerks ab, in dem Bild, Text, Film und Klang immer wieder komplexe Beziehungen eingehen.