19/05/2012 14:30Uhr

Illustrator Henning Wagenbreth | Studio Visit

Henning Wagenbreth (*1962), einer der bekanntesten Illustratoren Deutschlands, gewährte uns Einblicke in sein Atelier und zeigte uns ein paar seiner Arbeiten.

Der Berliner ist bekannt für seine starken, oft farbintensiven Illustrationen. Seit 1994 ist er Professor für Illustration im Studiengang “Visuelle Kommunikation” an der Universität der Künste in Berlin. Das von ihm illustrierte Kinderbuch “Mond und Morgenstern” wurde 2000 von der Stiftung Buchkunst als „Schönstes Buch der Welt“ ausgezeichnet.

Die Plakate für das Berliner Jazzfest könnten einigen in Berlin schon aufgefallen sein. Und, dass es auch möglich ist, gute Illustration auf kleinste Fläche zu bringen, beweist Henning Wagenbreth mit seinen  Briefmarken Illustrationen zum Thema „500 Jahre Till Eulenspiegel“.